Am Donnerstag, den 16.11.2018, besuchten die 2. Klassen MAMUZ – das urgeschichtliche Museum in Asparn an der Zaya. Zuerst wurde das Freigelände erkundet, in dem wir die unterschiedlichen Wohnstätten in den verschiedenen Epochen kennen lernen und begehen durften. Außerdem durften wir das Speerwerfen üben, mit Steinen Feuer machen und lernten das Steinzeithandy kennen.

 

Nach dem Freigelände fuhren wir noch in die Sonderausstellung „Stonehenge“ im Museum in Mistelbach. So macht Geschichte Spaß!