Am Montag, 06.November 2017, besuchten Schülerinnen unserer Partnerschule, der Tourismusschule Semmering, mit ihrer Professorin unsere Schule. Die Schülerinnen des 4. Jahrganges mussten im Fach „Eventmanagement“ ein Projekt planen, vorbereiten, organisieren und durchführen. Die Projektteilnehmer waren Schülerinnen und Schüler unserer ersten Klassen. In Kleingruppen wurde u.a. Butter hergestellt und verkostet, Erdäpfel gekocht und verspeist, Müsliriegel gebacken, Pflanzen und Kräuter bestimmt und mit verschiedenen Naturmaterialien kreativ gearbeitet.