1. Fußball U13 – Spieltag, 29.09.2017

 

 

 

Heute spielten unsere Burschen der 1. und 2. Klassen in Zöbern gegen die NMS Gloggnitz und die NMS Zöbern.

 

Bei herrlichem Wetter und guter Laune erkämpften wir ein 1:1 gegen Gloggnitz und mussten uns 0:3 gegen Zöbern geschlagen geben.

 

Schon beim Einspielen wollten die Kinder zeigen, was sie können, sodass sie ihr Lehrer Raimund Stein oftmals fotografierte. Hervorzuheben sind die enorme läuferische Leistung und das sehr faire Spielverhalten unserer Knaben. Selbst eine umstrittene Schiedsrichterentscheidung, die zum 0:2 führte, wurde ohne Murren zur Kenntnis genommen. Wir freuen uns schon auf den 2. Spieltag am 13.10.17.