Schülerliga Volleyball

 

 

 

Die Mädchen der NMS Pottschach bestritten als Vorbereitung für die Vorrundenspiele am 24.10.16 ihr erstes Freundschaftsmatch in diesem Schuljahr gegen die Sportmittelschule Ternitz. Unserer Kampfmannschaft gelang es, alle drei Sätze zu gewinnen. Danach waren die Reservespielerinnen dran, die sich tapfer schlugen aber in drei Sätzen unterlagen. Dennoch war es auch gerade für die Nachwuchsspielerinnen eine gute Gelegenheit, sich mit einer anderen Schule zu messen.

 

 

 

Spannend wurde es dann am 7.11.16 beim ersten Freundschaftsturnier in der NMS Augasse. Sieben Schulen kämpften in langen, spannenden Spielen um den Turniersieg: Schöllerstraße (1.Platz), Augasse (2.Platz), Grünbach (3.Platz), Pottschach (4.Platz), Krumbach (5.Platz), Ternitz (6.Platz) und Kirchschlag (7.Platz). Wir konnten drei Spiele für uns entscheiden: Ternitz besiegten wir nach erbittertem Kampf und hohem Rückstand 26:24 sowie Kirchschlag und Krumbach. Niederlagen musste unsere Mädchen gegen die fast fehlerlos spielenden Grünbacherinnen einstecken sowie gegen die Augasse und den Turniersieger Schöllerstraße. Doch gerade in diesem letzten Match bäumten sich unsere Mädels noch einmal auf und hatten schon bei 15:14 den Sieg fast in der Tasche. Letztendlich unterlagen wir dann doch noch 16:18.

 

Drei Siege und drei Niederlagen können sich sehen lassen – vor allem deshalb, weil wir als einzige von den acht teilnehmenden Schulen nur eine wöchentliche Trainingsstunde haben!

 

Der Betreuer OLNMS Raimund Stein ist sehr stolz auf die Mannschaft. Alle haben sich prima benommen und über vier Stunden lang alles gegeben. Wir bedanken uns bei OLNMS Willibald Baumgartner für die Organisation und Durchführung dieses Turniers und freuen uns auf ein weiteres Aufeinandertreffen am 17.11.2016.