Zweites Volleyball-Vorrundenspiel-Event – Sensation!

 

 

 

Am 21.12.2016 zeigten sich die Volleyballmädchen der NMS Pottschach in der Form ihres Lebens. Angefeuert von zahlreichen Zusehern und ihrem Betreuer Raimund Stein nutzen sie ihren Heimvorteil. Sie unterlagen zwar in einem dramatischen Match der NMS Augasse nach 30 Minuten Spielzeit knapp, aber gegen den Sieger des Herbstturniers NMS Schöllerstraße  konnten die Mädels den Sieg nach einem 45 minütigen Kampf im 3.Satz holen. Die Freudenschreie und gegenseitigen Umarmungen der Kinder werden uns noch lange in Erinnerung bleiben. Nun ist wieder alles offen. Am 12. Jänner treffen wir auf unseren Lieblingsgegner Sport- NMS Ternitz. Gegen Ternitz haben wir schon zwei Mal gewonnen aber letztes Mal knapp verloren. Unsere Schülerinnen freuen sich sehr und können es kaum erwarten.