Schülerliga Volleyball – Ein siegreicher Finaltag

 

 

 

Die Mädchen der NMS Pottschach bestritten mit ihrem Betreuer Raimund Stein am 24.01.2019 in der Ternitzer Sporthalle zwei Spiele gegen die NMS Ternitz und die NMS Kirchschlag.

 

Diesmal konnten sich unsere Mädchen in einem äußerst hart umkämpften Spiel 25:19 , 12:25 und 15:13 durchsetzen. Obwohl uns die Ternitzerinnen spielerisch überlegen waren, gaben unsere Mädchen alles, um den Sieg davonzutragen. Letztendlich setzten sie sich durch ihre Willensstärke und Konzentration durch, wobei die Mannschaftskapitänin Mirjeta wie eine Ballmaschine die Volleybälle zurückschoss.

 

Gegen die NMS Kirchschlag konnten wir 25:17 und 25:22 gewinnen. In diesem Spiel war unseren Damen die Erschöpfung anzumerken, zum Schluss wurde es noch einmal richtig knapp.

 

Durch die beiden heutigen Siege erreichten wir den 7. Platz von neun teilnehmenden Mannschaften und konnten die Sportmittelschule Ternitz auf den 8. Platz verweisen.

 

Wir sind schon auf den Rookies-Cup für die 1. und 2. Klassen Mitte Februar gespannt. Das Beachvolleyballturnier schließt dann Ende Mai die Saison ab. Bis dahin heißt es noch kräftig trainieren.

 

Wir bedanken uns bei OLNMS Erika Stein und OLNMS Willibald Baumgartner für die Organisation und Durchführung dieses Turniers.