U15 Hallencup

 

 

 

Am 25.01.2016 nahm die Fußballmannschaft der NMS Ternitz-Pottschach am U15-Hallencup der NMS Ternitz teil.

 

In sehr abwechslungsreichen Spielen kämpften sechs Mannschaften um den Sieg. Unsere Spieler mussten sich Scheiblingkirchen, Sachsenbrunn, Ternitz und der Augasse geschlagen geben, errangen aber einen Sieg gegen Gloggnitz. Jedes Match war hart umstritten. Doch trotz einiger Niederlagen war der Betreuer unserer Kinder OLNMS Raimund Stein mit ihnen sehr zufrieden, weil sie fair waren und den Kopf nie hängen ließen.

 

Besonders stolz war er darauf, dass seine Mannschaft gerade beim letzten Spiel gegen den Turniersieger Scheiblingkirchen sogar 1:0 führte und sich erst in den letzten vier Spielminuten 1:2 geschlagen geben musste. Unser Torwart Sulejmani Blerim vereitelte mindestens 20 Torchancen, war der Held des Turniers und wurde bei der Siegerehrung lobend erwähnt. Unsere Torschützen waren Slukan Dominik und Gjokaj Valentin. Im Juni gibt es ein Freundschaftsmatch gegen Ternitz.

Die Kinder freuen sich schon darauf und bedanken sich ebenso wie ihr Lehrer für die Organisation und Durchführung des Hallenturniers bei den Pädagogen der NMS Ternitz