Realgruppe 3. Klasse im Haus des Meeres
Am 16. Dezember besuchten die Schülerinnen und Schüler der Realgruppe der 3. Klasse das Haus des Meeres in Wien. Mit großem Eifer lösten die Jugendlichen ein interessantes Tierquiz bei welchem die Tiere in den einzelnen Aquarien oder Terrarien genau beobachtet werden mussten. Besondere Begeisterung fanden jedoch die äußerst aktiven Fledermäuse und die kleinen Äffchen, die sich im verglasten Zubau des Gebäudes frei bewegen konnten. Der grandiose Ausblick von der Terrasse hoch oben im Flakturm, von dem man auch das Riesenrad leicht entdecken konnte, lud trotz der etwas kühlen Außentemperatur zu einer Fotosession ein.
Nach diesem langen, aber sehr spannenden Schultag kamen alle müde und zufrieden gegen 19 Uhr wieder bei der Schule an.