U15 Fußballer beim Ternitzer Hallencup abermals erfolgreich

 

Am 17.12.2014 fand in der Ternitzer Sporthalle der U15 Fußball -Hallencup statt, der von der NMS Ternitz unter der Leitung von HOL Hans Kobermann organisiert wurde.

Sieben Mannschaften trafen auf einander und hatten jeweils sechs Spiele zu je sieben Minuten. Unsere Pottschacher Knaben konnten die NMS Schöllerstraße und die NMS Pitten mit jeweils 3:0 vom Platz schicken. Außerdem gewannen sie knapp gegen das Privatgymnasium Sachsenbrunn 2:1. Gegen die NMS Ternitz (2:3) und die NMS Scheiblingkirchen (1:2) mussten sie Niederlagen einstecken, während die Burschen der sehr starken NMS Gloggnitz ein 1:1 Unentschieden abrangen. Das Endergebnis reichte für den 3. Platz, was ihren Betreuer HOL Raimund Stein sehr freute.

Die Siegerehrung wurde von der Raika durchgeführt, der ebenso ein herzliches Dankeschön wie den Organisatoren dieser tollen Sportveranstaltung gebührt.

Der Torschützenkönig dieses Turniers stammt aus unseren Reihen: Mit acht erzielten Toren fiel Bleard Gashi sehr positiv auf.