Projekttage der 2a

 

Vom 15.06.bis zum 19.06. konnten die Schülerinnen und Schüler der 2b Klasse erlebnisreiche Projekttage im Bundesland Salzburg verbringen. Gemeinsam mit ihren Lehrkräften Sabina Knauder und Barbara Auer-Rottensteiner erkundeten die Jugendlichen die größte Eishöhle der Erde in der Eisriesenwelt in Werfen, die Burg Hohenwerfen mit einer Greifvogelschau, die Liechtensteinklamm bei St. Johann im Pongau und die Stadt Salzburg.

Außerdem konnten sich die Schülerinnen und Schüler bei einer Rätselrallye messen und zwischendurch zwei Geocaches suchen und finden. Abends wurde das umfangreiche  Freizeitangebot im Jugendhotel Weitenmoos ausgenützt, sodass keine Zeit für Langeweile blieb. Dem Wetter zum Trotz hatten alle großen Spaß!