Lehrausgang zur Kläranlage Ternitz

Als Abschluss des Biologieunterrichts in diesem Schuljahr besuchten die beiden zweiten Klassen der NMS Pottschach am 24.06.2015 die Kläranlage in Ternitz, welche zum Abwasserverband Mittleres Schwarzatal gehört. Nachdem  das Thema „Wasser“ im Sommersemester ausführlich im Unterricht behandelt wurde, wollten wir sehen und riechen wie verunreinigtes Wasser aus der Kanalisation wieder aufbereitet wird, damit es wieder in die Schwarza zurückgeleitet werden kann.

In zwei Gruppen bekamen wir einen Film über den Umbau der Kläranlage vorgeführt und eine Führung durch die Anlage bei welcher uns die einzelnen Schritte erklärt wurden.

Nach dem Fototermin für die Homepage des Betriebes gab es auch eine kleine Stärkung in Form von Getränken! Danke!