Besuch bei den Alpakas der Familie Hulka

 

Im Rahmen der Projekttage der 2b unter der Leitung von Frau Kampichler und Frau Ellett besuchte ein Teil der Schüler der 2b die Alpakas der Familie Hulka, beide ehemalige Lehrer der NNÖMS Pottschach.

Bei Herrn Hulka Helmut machte sich bald das Lehrer-Gen bemerkbar. Vorerst erkläre er kurz die Geschichte ihres Hauses, welches einmal das 40ste von Pottschach war.

Danach ging es weiter zu den Alpakas, der Hauptakttraktion. Zu ihrer Herde zählen Pamina und ihre Tochter Pamona, sowie Destiny mit ihrem Sohn Donald. Herr Hulka erzählte über die Herkunft, die Haltung und die Verwendung der Alpakas. Schließlich durften die Schüler auch noch das gewonnen Fell angreifen. Frau Hulka Ingeborg verköstigte die aufmerksamen Schüler mit selbstgemachten Apfel- und Holundersaft.

Beim Verlassen ihres Anwesens präsentierte Herr Hulka, welcher ein begeisterter Jäger ist, seine Trophäen.