Triumph beim Beachvolleyball-Turnier im Ternitzer Stadion!

 

Am 28.05.2015 nahmen die SchülerInnen der NMS Pottschach mit ihren Lehrern LNMS Sabine Kampichler und OLNMS Raimund Stein am Beachvolleyball-Turnier teil, das Frau Kampichler mit OLNMS Willibald Baumgartner von der NMS Augasse organisiert hatte.

Im Stadion trafen 15 Schulen aus Niederösterreich Süd auf einander, um die Möglichkeit zu bekommen, am Finale in Wr. Neudorf am 12. Juni teilzunehmen.

Jede Schule durfte zwei Mannschaften stellen, die in jeweils drei Zweier-Teams Sätze gewinnen konnten. Die gewonnenen Sätze wurden zusammen gezählt und nur das Gesamtergebnis sicherte der kompletten Mannschaft die Chance, eine Runde weiter zu kommen. Sowohl unsere dritten als auch die vierten Klassen stellten ein Männerteam, ein Damenduo und ein Mixed-Team, das erbittert um Punkte kämpfte.

Während die Kinder der dritten Klassen sich wacker schlugen und den neunten Platz erreichten, wuchsen die SchülerInnen der 4ab über sich hinaus und besiegten mit einem unglaublichen Durchhaltevermögen jeden Gegner, bis sie nach sechs Stunden (!) im Finale das BG Zehnergasse knapp durchsetzte.

Die betreuenden Lehrer waren sehr stolz auf ihre Schützlinge. Das ist das beste Ergebnis, das unsere Schule bei einem Volleyballevent jemals eingefahren hat! Diese Leistung und das Ergebnis nimmt euch keiner mehr – Gratulation!

Wr. Neudorf, wir kommen!


Ganzkörpereinsatz...
Ganzkörpereinsatz...
So sehen Sieger aus!
So sehen Sieger aus!