Professionelle Schauspieler und Laiendarsteller gemeinsam auf der Bühne
Professionelle Schauspieler und Laiendarsteller gemeinsam auf der Bühne

 

 

Die Schauspielgruppe zeigte mittels des auf einer wahren Begebenheit beruhenden Theaterstücks "Sasse", wie verheerend sich falsche Freunde und Drogenmissbauch auf das Leben von Sasse auswirkten.

 

Im Anschluss wurde mit Hilfe von freiwilligen SchülerInnen erarbeitet, an welchen Punkten Sasse ihrem Leben evetuell eine neue, bessere Wendung geben hätte können.

 

Die SchülerInnen waren von der extrem realistischen Darstellung der "Sasse" schwer beeindruckt.