Abschlussball der 4. Klassen

 

Der Abschlussball der 4. Klassen stand heuer unter dem Motto « We are the World« was mit den zahlreichen Nationen zusammenhängt, die in den 4. Klassen vertreten sind.

Die Eröffnungspolonnaise wurde wieder von Herrn Tanzlehrer Polz einstudiert. Die SchülerInnen der 4a und 4b lieferten unter der Schutzherrschaft von den « Ballmüttern » Astrid Leister, Michaela Zwazl und Sabina Knauder und Ballorganisatorin Renate Brandstätter den Gästen einen unterhaltsamen Abend.

Für das leibliche Wohl der Geladenen sorgte wie jedes Jahr Sabine Kampichler und ihr Team. Das Service wurde von Schülerinnen der 3. Klassen gestellt. In der « Heldenbar » wurde man von ehemaligen Schülerinnen bedient, die derzeit den Schulpartner Tourismusschule Semmering besuchen.

Der Showblock bestand aus einigen gelungenen Tanz- und Gesangseinlagen. Besonders begeistert war die Schreiberin dieser Zeilen von Erik Salibekian und dessen «Life »- Zeichnungen seiner eigenen Mangafiguren. (Jedes Jahr wird bei diesem Ball zumindest ein - bislang oft verborgenes -  Genie entdeckt.)

Danach gab’s wie immer, die von den SchülerInnen sehnsüchtig erwartete Disco.

Ein erinnerungswerter Abend, der erst nach Mitternacht endete. 

 

Applaus
Applaus