Wie traditionell in jedem Jahr fanden auch heuer wieder vor den Semesterferien Klippert-Trainingstage statt.

Die 3.-Klassen beschäftigten sich mit dem Thema „Kommunikationstraining“.

Es wurde versucht, die Gründe der Angst des Sprechens vor einer Gruppe zu erforschen und ihnen entgegenzuwirken.

Dieses Thema spielt für den Unterricht besonders bezüglich der mündlichen Mitarbeit eine wesentliche Rolle.